Norbert Kerkhoff zum Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters gewählt

Mit großer Mehrheit wurde Norbert Kerkhoff von der gut besuchten Mitgliederversammlung der CDU Steinfurt zum Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters gewählt. Mit den Worten „Lasst uns Brücken bauen, über die alle Steinfurterinnen und Steinfurter gehen können!“ bot er sich als überzeugender zukünftiger Bürgermeister für die Bewohner der Kreisstadt an. In seiner Bewerbungsrede, die immer wieder von Beifall unterbrochen wurde, zeigte der 54-jährige Maschinenbauingenieur in konstruktiver Weise Ziele auf, die in den nächsten Jahren verwirklicht werden müssen. Dabei mache er deutlich, welche Bereiche von der Verwaltungsspitze in den letzten fünf Jahren vernachlässigt worden sind. Standing Ovations gab es für sein Resumee: „Steinfurt geht besser!“